Die warmen Spätsommertage haben der Bernsteinschabe zu einer Schar von Nachkommen verholfen. Sie gleichender deutschen Schabe, sind jedoch nur als Lästling zu sehen – da der Lebensraum und Verhaltensweise eine ganz anderer ist. Sollten Sie sich nicht sicher sein, fragen Sie doch einfach - NEBILY  

Steckbrief

Name: Bernsteinschabe (Waldschabe) 
Aussehen: Die Bernsteinschabe (Ectobius vittiventris) wird nur rund 15 mm lang. Das Halsschild ist, wie der Name sagt, Bernsteinfarben und hat keine schwarzen Längsstreifen! Im Gegensatz zur deutschen Schabe, kann die Waldschabe fliegen.
Nahrung: Bernsteinschabe (Waldschabe) ernährt sich in erster Linie von abgestorbenem Pflanzenmaterial wie herabgefallenen Blättern. In der Wohnung oder im Haus finden Waldschaben weniger Nahrhaftes.
Vorkommen: Wie andere Waldschabenarten auch, lebt sie in Wäldern, Gärten und Hecken wo sie in der Krautschicht und im Gebüsch herum läuft.

Unser Tipp:

Keine Panik. Solange die Waldschabe nicht in Massen auftritt ist eine Bekämpfung nicht zwingend nötig! Insektenschutzgitter halten den Lästling von Wohnräumen fern. In Gastronomie- Hotel- und anderen Betrieben sollte eine Bekämpfung mit dem Schädlingsbekämpfer abgeklärt werden. Sollten Sie sich nicht sicher sein, fragen Sie doch einfach - NEBILY  

Letzte Beiträge

Bernsteinschabe, Waldschabe oder doch die Küchenschabe?

20. September 2018

Die warmen Spätsommertage haben der Bernsteinschabe zu einer Schar von Nachkommen verholfen. Sie gleichender deutschen ...

World Pest Awareness Day

27. Mai 2018

Dieser Tag soll weltweit Bewusstsein schaffen, welch wichtige Rolle professionelle Schädlingsbekämpfung besonders beim Schutz der ...

Nebily‘s Geschäftsführerin im Interview

26. Mai 2018

Shirin Safer von NEBILY Schädlings-Management sorgt mit ihrem Team für Befreiung von Schädlingen ganz speziell ...

Danke für Ihr Vertrauen...

27. Dezember 2017

Wieder neigt sich ein ereignisreiches Geschäftsjahr dem Ende zu. Auf diesem Weg bedanken wir uns ...

Bernsteinschabe, Waldschabe oder doch die deutsche Schabe?

27. September 2017

Die warmen Spätsommertage haben der Bernsteinschabe zu einer Schar von Nachkommen verholfen. Sie gleichender deutschen ...