merkur.de/bettwanzen on Board Bettwanzen breiten sich immer stärker in Hotels, Flugzeugen und an anderen öffentlichen Plätzen aus. Wer sich nach einem anstrengenden Urlaubs- oder Geschäftstag erschöpft in den Kissen ausstreckt, wird morgens häufig von vielen kleinen juckenden Stichen überrascht. Die Bettwanzen saugen als Parasiten nachts das Blut der Menschen und können zu allem Ärgernis in seltenen Fällen auch noch Krankheiten übertragen. Zur Bekämpfung der Tiere muss ein Profi herangezogen werden. Die Plagegeister verstecken sich in allen möglichen Ritzen  und vermehren sich sehr schnell. Mittlerweile sind sie auch gegen einige Bekämpfungsmittel (Insektizide) resistent geworden.

NEBILY bietet eine effektive 3-Phasen Heißdampf Bekämpfungsmethode an, welche Bettwanzenbefall erfolgreich tilgt.

Tipps zum bettwanzenfreien Urlaub

  1. Kaufen Sie bettwanzenunfreundliche Koffer - aus Metall oder hartem Kunststoff. Auch das Handgepäck sollte möglichst keine Taschen oder Reißverschlüsse haben.
  2. Checken Sie den Flugzeugsitz auf Bettwanzen. Wanzen sind nachtaktiv und verstecken sich an dunklen Plätzen wie z.B.:  Ritzen, Armlehnen, Sitztaschen und unter Sitzbezügen.
  3. Im Hotel lohnt es sich, den Lattenrost und Nachtschränke auf Wanzenkot-Spuren (kleine rotschwarze Rückstände) zu kontrollieren.
  4. Einen Bettwanzenstich erkenn Sie an einer reihenartigen Anordnung der Stiche, da die Bettwanze selten sofort ein Blutgefäß trifft. Der Stich kann je nach Sensibilität des Betroffenen mit Juckreiz und Hautschwellungen einhergehen.

Erste Hilfe aus unserem Onlineshop:

Bettwanzenfalle - Bettwanzenmonitor

ab 4,30 €

exkl. 20% MwSt.

Die Bettwanzenfalle mit integriertem Lockstoff! Eine diskrete, hoch effektive und giftfreie Bettwanzenfalle, die sehr einfach ...

Protect Home Spezialspray gegen Ungeziefer

ab 17,00 €

exkl. 20% MwSt.

Der Protect Home Spezialspray hat ein breites Wirkspektrum gegen Schädlinge. Seine Wirkung entfaltet sich sofort ...

 

Letzte Beiträge