Die andauernden Regenfälle des Frühsommers haben Gelsen und ihre Larven mit zahlreichen Brutstätten versorgt.

Erste Hilfe um die Gelsenplage zu reduzieren:

Hausgelsen legen ihre Eier in stehende Gewässer wie Regentonnen, wassergefüllte Topfuntersetzer und ähnliches ab. Vermeiden sie derartige Brutstätten! Zusätzlich bietet NEBILY Ihnen eine Reihe von Produkten, um den hungrigen Gelsen und ihren Larven zu Leibe zu rücken:

Gelsenspirale - bio 10er Pack

€ 3.92

exkl. 20% MwSt.

günstiger 10er Pack besonders Wirkungsvoll besteht zu 100% aus Naturmaterialien ohne chemische Zusätze tötet Stechmücken ...

Swirr Gelsen Stopp Gel

€ 5.75

exkl. 20% MwSt.

Flüssigkeit auf Silikonbasis zur Bekämpfung von Gelsenlarven rund ums Haus sparsame und einfach in der ...

Letzte Beiträge

NEBILY ist nach CEPA ÖNORM EN16636 zertifiziert!

20. April 2020

Als Experte in der Schädlingsprävention ist das Managementsystem von NEBILY jetzt auch nach CEPA ÖNORM ...

Raumdesinfektion und Hygiene - jetzt für alle wichtiger denn je...

21. März 2020

Die von uns vorwiegend eingesetzte Kaltnebeltechnologie wirkt in verschiedenen Konzentrationen sowohl bakterizid, viruzid als auch ...

COVID-19 für alle eine außergewöhnliche Situation

16. März 2020

Um die erhöhten Anforderungen der aktiven Schädlingsprävention und -bekämpfung bei unseren Kunden umzusetzen, haben wir ...

Bettwanzen und Co. können durch Putzen nicht verhindern werden...

26. März 2019

Der Fachmann stimmt den Einsatz von Bioziden Wirkstoffen und mechanischen Methoden speziell auf den Einsatzort ...

Bernsteinschabe, Waldschabe oder doch die Küchenschabe?

20. September 2018

Die warmen Spätsommertage haben der Bernsteinschabe zu einer Schar von Nachkommen verholfen. Sie gleichender deutschen ...